Startseite

Montag, 28. Februar 2011

Leselottie, eine Geschenk für eine Vielleserin


Und so funktioniert die kuschelige Buchstütze:
Die Leselottie besteht aus zwei mit Klettband verbundenen Teilen – dem Umschlag und dem Kissen. Der Umschlag ist 34x24 cm groß und somit für alle gängigen Buchgrößen geeignet. Gummibänder über den Buchdeckeln halten das Buch, damit es nicht verrutscht. Das Kissen hat einen Durchmesser von ca. 28 cm und ich fülle es mit Hirsespelz. So passt es sich allen Leselagen optimal an. Mit dem Klettband wird der Umschlag an das Kissen geheftet. Jetzt bleibt das Buch in der gewünschten Position liegen und das gemütliche Leseabenteuer kann beginnen. Das optimale bei dieser Leselotte,  sie passt farblich genau zum neuen Anstrich und Sofa der Beschenkten.


Habe selbst eine Leselotte geschenkt bekommen und diese jetzt nachgenäht, weil ich ebenfalls gerne lese und so begeistert davon bin. 

Kommentare:

  1. liebe Gaby, das ist eine sehr hübsche Idee und zudem noch praktisch, toll genäht
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  2. ich finde diese leselotte einfach toll. sowas mag ich unbedingt auch haben. magst du mir auch einen nähen, gegen entgelt und/oder vielen schönen häkeleien???
    liebe grüße eli

    bebiblog66.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...