Startseite

Montag, 28. Februar 2011

Leselottie, eine Geschenk für eine Vielleserin


Und so funktioniert die kuschelige Buchstütze:
Die Leselottie besteht aus zwei mit Klettband verbundenen Teilen – dem Umschlag und dem Kissen. Der Umschlag ist 34x24 cm groß und somit für alle gängigen Buchgrößen geeignet. Gummibänder über den Buchdeckeln halten das Buch, damit es nicht verrutscht. Das Kissen hat einen Durchmesser von ca. 28 cm und ich fülle es mit Hirsespelz. So passt es sich allen Leselagen optimal an. Mit dem Klettband wird der Umschlag an das Kissen geheftet. Jetzt bleibt das Buch in der gewünschten Position liegen und das gemütliche Leseabenteuer kann beginnen. Das optimale bei dieser Leselotte,  sie passt farblich genau zum neuen Anstrich und Sofa der Beschenkten.


Habe selbst eine Leselotte geschenkt bekommen und diese jetzt nachgenäht, weil ich ebenfalls gerne lese und so begeistert davon bin. 

Donnerstag, 24. Februar 2011

Hello Kitty...

…ganz in pink, wie sich das gehört. Ein praktisches Täschlein für eine junge Kollegin. Da ich kein Hello Kitty Stoff auf die Schnelle gefunden habe, kam ich auf die Idee ein Bügelbild zu kaufen. Pinkfarbenen Stoff hatte ich noch und das Täschlein war schnell genäht. Mit einem Deostift, Tempos und was Frau noch so braucht, wurde es gefüllt. 


Habe mir angewöhnt den Oberstoff mit Vlies zu hinterlegen und zu quilten, bevor ich das Futter rein nähe. Es wirkt etwas stabiler und edler, finde ich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...